Fandom

Disney Wiki

Cinderella (2015)

604Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Begriffsklärung.png


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig.
Für mehr siehe Cinderella (Begriffsklärung).


Cinderella ist ein amerikanischer Live-Action-Fantasy-Film von Kenneth Branagh und den Walt Disney Pictures aus dem Jahr 2015. Der Film erschien am 13. März 2015 in den USA und am 12. März 2015 in Deutschland. Der Film basiert auf dem Märchen "Aschenputtel" und ist ein Remake des Animationsfilm aus dem Jahr 1950 mit dem gleichen Namen. Cate Blanchett wird die böse Stiefmutter spielen und Lily James wird Cinderella spielen.

Vor der Vorstellung wird der Kurzfilm Die Eiskönigin: Party-Fieber gespielt werden. [1]

HandlungBearbeiten

In Cinderella geht es um die Geschichte der jungen Ella, deren Vater nach dem tragischen Tod ihrer Mutter wieder heiratet. Sie begrüßt, um ihren liebvollen Vater zu unterstützen, ihre neue Stiefmutter Lady Tremaine und ihre Töchter Anastasia und Drizella. Doch als ihr Vater plötzlich unerwartet stirbt, findet sie sich in der Gewalt einer eifersüchtiger und grausamen Familie. Sie wird zum Dienstmädchen degradiert und wir in Aschenputtel umbenannt. Doch trotz dieser Demütigung gibt Ella nicht auf und denkt an die Worte ihre Mutter: "Habe Mut und sei freundlich". Sie trifft einen fremden Mann im Wald und merkt nicht, dass er ein Prinz ist und nicht ein Mitarbeiter im Palast, denn Ella fühlt, dass sie ihren Seelenverwandten gefunden habt. Sie horcht auf, als der Palast eine Einladung an alle Jungfrauen schickt, um einen Ball zu besuchen. Sie hofft wieder auf den charmanten Mann aus dem Wald zu treffen. Jedoch verbietet ihre Stiefmutter die Teilnahme und zerreißt ihr Kleid. Aber, wie in allen guten Märchen, kommt die gute Fee zur Hand, die sich als freundliche Bettlerin verkleidet hat und ändert Aschenputtels Leben für immer.

ProduktionBearbeiten

Cinderella-Treffen.jpg

Nach dem Erfolg von Alice im Wunderland begann Disney mit der Entwicklung einer neuen Adaption von Cinderella im Jahre 2010[2]. Zuerst wurde Mark Romanek Regisseur, verließ den Film aber am 9. Januar 2013 aufgrund kreativer Differenzen. Am 1. Februar 2013 wurde Kenneth Branagh (Thor) der neue Regisseur. Das Drehbuch wurde unter anderem von Aline Brosh McKenna, Chris Weitz und Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett geschrieben.

Die Rolle der Cinderella wurde ursprünglich dem ehemaligen Harry Potter Star Emma Watson angeboten, aber sie nahm das Angebot nicht wahr, da sie eine Hauptrolle in einem anderem Märchnfilm angeboten bekommen hatte. Nach dem Emma Watson keine Interesse hatte, wurde nach anderen Kandidaten wie Saiorse Ronan, Alicia Vikander, Gabriella Wilde, Imogen Poots, Bella Heathcote, Margot Robbie und Lily James für die Rolle in Betracht gezogen. Am 30. April 2013 wurde die Rolle offiziell an Lily James vergeben.

Am 8. Mai 2013 wurde bekannt, dass der Game of Thrones Star Richard Madden Prince Charming spielen wird. Im Juni 2013 Holliday Grainger und Heöena Bonham Carter werden Anastasia und Drizella spielen. Etwas später im selben Monat wurde bekannt, dass Heöena Bonham Carter die gute Fee spielen wird.[3] Am 19. August 2013 gab Hyley Atwell bekannt, dass sie Aschenputtels biologische Mutter spielen wird, die stirbt, wenn Cinderella fünf Jahre alt ist.[4]

Die Produktions des Films begann im September 2013 in London. Der Film wurde am 12. März 2015 veröffentlicht.[5]

Den ersten Teaser-Trailer sah man in den Vorführungen von Maleficent - Die dunkle Fee.

CastBearbeiten

TrviaBearbeiten

TrailerBearbeiten

GalerieBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki