FANDOM


Cinderella transparenz

„Auch Wunder brauchen ein bisschen Zeit.“

Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dem Disney Wiki, indem du ihn erweiterst.

Das Disney Wiki kann nur durch Autoren wachsen. Wenn du mehr über das Thema des Artikels weißt, dann füge bitte die fehlenden Informationen ein.

Mushu

„Drache! Drache, nicht Eidechse!“

Dieser Artikel enthält keine zuverlässigen Quellen und muss daher noch überprüft werden. Bitte füge Quellen und Einzelnachweise ein, um die Informationen zu verifizieren. Siehe Disney Wiki:Quellen für mehr Informationen.

Wenn der Artikel ausreichend mit Quellen versehen wurde, kannst du diese Nachricht entfernen. Bitte beachte, dass Artikel des Disney Wikis keine Quellen sind. Wenn dieser Artikel keine Quellen erhält, kann er zum Löschen vorgeschlagen werden.

„Cruella De Vil“ ist ein Lied aus dem Film 101 Dalmatiner. Es wurde komponiert und geschrieben von dem Liedermacher Roger Radcliffe und beschreibt im wesentlichen den Charakter der Hundepelzliebhaberin Cruella.

LyricsBearbeiten

Cruella De Vil, Cruella De Vil.
Durchbohrt dich ihr Blick dann wirst du ganz still.
Mit ihren Spinnenfingern wenn sie will. 'Cruella, Cruella.
Und schlingt sie dich und beißt dich mit Gebrüll. Cruella, Cruella De Vil.

Cruella hat das Zeug zu einer Hexe, wenn sie um deine Gunst verbissen wuhlt.
Schon mancher ist Erwacht, wenn sie um Mitternacht durch Fenster und durch Maueritzen schmuhlt.

Der Wilde Vampir der alle erschreckt, Man sollte ihn einsperrn, dann bleibt er versteckt. Man sollte sie begraben unter Müll. Cruella, Cruella De Vil.