FANDOM


Alice schaut durch das Schlüsselloch

„Würdest du mir bitte sagen, wie ich von hier aus weitergehen soll?“

Diese Seite enthält Informationen über ein bestätigtes, zukünftiges Produkt.

Der Inhalt der Seite kann sich dramatisch ändern, wenn die Erscheinung des Produkts näher rückt und mehr Informationen verfügbar werden.



Die Eiskönigin 2 (Originaltitel: Frozen 2) ist ein angekündigter Computeranimationsfilm von den Walt Disney Animation Studios und der zweite Teil von Die Eiskönigin - Völlig unverfroren.[3] Der Film soll am 27. November 2019 in den Vereinigten Staaten und am 28. November 2019 in Deutschland erscheinen. [1][2] Die Macher aus dem ersten Teil sind wieder an der Produktion beteiligt.

CharaktereBearbeiten

ProduktionBearbeiten

Der Film wurde während dem Disney Shareholder Meeting angekündigt. Die Direktoren Jennifer Lee und Chris Buck und der Produzent, Peter Del Vecho, aus dem ersten Film, werden auch diesen Film produzieren. [4]

Am 25. April 2017 wurde der offizielle Erscheinungstermin von Disney bekanntgegeben.[1] Am 28. September 2017 gab Josh Gad in diversen sozialen Netzwerken bekannt, dass die Aufnahmen für den Film offiziell begonnen haben.[5]

TriviaBearbeiten

  • In einem Interview im März 2016 erwähnte Kristen Bell, dass das Synchronisieren des Films im April 2016 anfangen soll.[6] Jedoch sagte sie in einem Interview im Juli des selben Jahres, dass die Aufnahmen bisher nicht gestartet sind.[7]
  • Die Eiskönigin 2 sollte ursprünglich nach dem Film Gigantic veröffentlicht werden. Jedoch wurde die Reihenfolge nach großen Terminänderungen von Walt Disney Pictures-Filmen geändert.

GalerieBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

NavigationBearbeiten