FANDOM


Cinderella transparenz

„Auch Wunder brauchen ein bisschen Zeit.“

Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dem Disney Wiki, indem du ihn erweiterst.

Das Disney Wiki kann nur durch Autoren wachsen. Wenn du mehr über das Thema des Artikels weißt, dann füge bitte die fehlenden Informationen ein.

Dorie ist eine der Hauptcharaktere des Films Findet Nemo. Sie hilft Marlin, seinen Sohn Nemo zu finden. Aber das Problem ist: Dorie leidet unter Gedächtnisschwund. 

CharakterBearbeiten

Dorie leidet unter Gedächtnisschwund und vergisst Geschehnisse, Namen und Anderes sofort wieder. Dorie wirkt ziemlich verrückt, jedoch ist sie auch hilfsbereit und nett. Des Öfteren geht sie Marlin auf die Nerven, kränkt sich jedoch auch sehr schnell. Sie ist manchmal unvorsichtig, voreilig und naiv.

Geschichte Bearbeiten

Dorie trifft auf Marlin, als er versucht, dem Boot zu folgen, das seinen Sohn Nemo entführt hatte. Sie erklärt sich bereit, Marlin zu helfen, aber ein paar Minuten später weiß Dorie nicht mehr, wer Marlin ist.

Findet Dorie Bearbeiten

In der Fortsetzung sucht Dorie ihre Familie, als sie sich plötzlich wieder erinnert.

QuellenBearbeiten