FANDOM


Dieser Artikel oder Abschnitt des Artikels ist ein Stub und soll noch überarbeitet werden. Hilf bitte mit, indem du ihn erweiterst.


Die Hexe lebt nach außen hin ein einfaches Leben als Holzschnitzerin im Wald. Genau so stellt sie sich auch vor, als es Merida nach dem Streit mit Elinor zu ihrer Hütte verschlägt. Die lässt sich von der Fassade allerdings nicht täuschen und hat die magischen Kräfte der alten Frau schon bald enttarnt. Sie bittet um einen Zaubertrankrank, in Form eines Kuchens, der die kontrollsüchtige Persönlichkeit ihrer Mutter ein für alle Mal ändern soll.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki