Fandom

Disney Wiki

King Candy

604Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig und soll erweitert werden. Hilf mit, indem du ihn erweiterst.

King Candy, eigentlich Turbo, ist der Hauptgegner im Animationsfilm Ralph reichts.

BeschreibungBearbeiten

Er war der König von Sugar Rush. Er manipulierte die ehemalige Königin Vanellope von Schweetz, so dass sie einige Fehler aufwies. Doch diese gab nicht auf und konnte zusammen mit Randale-Ralph King Candy aufhalten.

PersönlichkeitBearbeiten

King Candy ist unglaublich exzentrisch und extravagant. Während des gesamten Films kümmert er sich nur um sich selbst. Er liebt das Scheinwerferlicht und bekam dies auch, als er Turbo war. Doch als es ihm weggenommen wurde, entschloss er sich, in einem anderen Spiel ein Star zu werden, auch wenn er dadurch sein eigenes und das neue Spiel zerstörte.

Während er die meiste Zeit im Film als verrückt dargestellt wird, verschwindet dieses Gesicht mit der Zeit. In Wahrheit ist er ein Bösewicht, dessen Ehrgeiz ihn in den Wahnsinn treibt. Er versuchte Vanellope von Schweetz aus dem Spiel zu löschen, schaffte dies aber nicht und versuchte sie dann während eines Rennens zu ermorden. King Candy ist ein Virus, eine gefährliche Bedrohung für ein Videospiel, welches oft durch ihn zerstört wird. Wie die meisten Disney-Bösewichte ist Turbo unglaublich machtgierig. Dies wurde gezeigt, als er sich in einen Cy-Bug verwandelte und geplant hatte, jedes Spiel seiner Wahl zu übernehmen, da er anscheinend genügend Energie gesammelt hatte.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki