Fandom

Disney Wiki

Mathilda Duck

604Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

(1871 - nach 1953)


Die ältere von Dagobert Ducks jüngeren Schwestern ist schon in ihrer Kindheit ebenso klug wie hübsch und versteht gut, wie schlecht es um die Familie der Ducks steht.

Laut Don Rosa ist sie mit Primus von Quack verheiratet. Da dieser in den Comics aber nicht mehr auftaucht (oder auftauchen darf?), muss diese Tatsache aber inoffiziell bleiben und wird so schnell nicht in einem Comic zu sehen sein.

So taucht sie auch in der Gegenwart alleine auf. Die unverheiratete Mathilda ist in den Fünfzigern die Verwalterin der Duckenburgh und alles andere als begeistert davon, dass Dagobert dort nach dem Schatz der Tempelritter sucht, den ihr Vater vor ihm verheimlicht hat - zumal sie ihn nicht mehr leiden kann, seit er zum scheinbar habsüchtigen Geizhals mutiert ist.

Das ändert sich jedoch, als sie von ihrem Bruder erfährt, dass das Geld nur deshalb zu seinem bestimmenden Lebensinhalt geworden ist, weil er auf den langen Reisen sein wahres Ziel, das Abenteuer, aus den Augen verloren und sich vor seiner Familie geschämt hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki