FANDOM


Nyx ist eine unglaublich treue Wächterfee, die im Disney Fairie-Film Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest vorkommt.

HintergrundBearbeiten

Als Wächterfee beschützt sie das Tal der Feen vor allen Gefahren und Bedrohungen. Sie leitet auch ein Wächterfeen-Team, welches ihren Befehlen ohne zu fragen befolgt.

Sie ist bekannt dafür, dass sie ziemlich hart ist und könnte als Person beschrieben werden, die kämpft, bis der Kampf vorbei ist. Sie gibt niemals nach und tut immer alles, damit das Tal der Feen vor allen Gefahren geschützt ist.

AuftritteBearbeiten

Tinkerbell und die Legende vom NimmerbiestBearbeiten

Sie ist zu Beginn des Films zu sehen, als sie und die anderen Wächterfeen die Bewohner vom Tal der Feen vor den Adlern retten und beschützen müssen. Zusammen können sie die Adler in die Flucht schlagen und so das Tal retten.

Als das Nimmerbiest durch das Tal der Feen scherit, versucht Nyx rauszufinden was es war. Als sie die Beschreibungen anderer Feen hört, denkt sie sich schnell, dass Emily etwas damit zu tun hat. Die Befragung mit Emily blieb allerdings erfolglos.

Später, als ein paar Steine in das Sommerblumenfeld gefallen sind und Emily die anderen Feen gewarnt hat, macht sie sich auf die Suche nach dem Nimmerbiest. Als sie es gefunden hat, versuchen sie und die anderen Wächterfeen es zu fangen, doch Emily hilft dem Nimmerbiest. Als diese jedoch entkommen, beschließt sie in Bücher nach diesem Wesen zu suchen, um mehr über es zu erfahren. Auf der Leinwand von Bücher Fee sieht sie ein Bild vom Nimmerbiest, so dass sie ihn über das Nimmerbiest ausfragt. Als sie genug Informationen hat, erklärt sie Königin Clarion was das Nimmerbiest ist und wie gefährlich es ist und erhält den Auftrag es zu finden, aber nicht zu töten.

Am Tag, als die grünen Wolken auftauchen, die dem Nimmerbiest die Macht geben sollen, machen sich Nyx und die Wächterfeen auf dem Weg, um das Nimmerbiest zu finden. Sie suchen die vier Türme nacheinander ab, werden aber dabei von Emily gestört. Als sie am letzten Turm das Nimmerbiest finden, müssen sie jedoch Tinkerbell helfen, die vom Nimmerbiest verletzt wurde. Daraufhin kann Nyx Emily überreden, bei der Festnahme des Nimmerbiests zu helfen, wobei dieses fast komplett erblindet. Emily lockt es in Position und die Wächterfeen versuchen es einzufangen und bringen es später weg.

Später bemerkt Nyx, dass Emily das Nimmerbiest wieder geretttet hat und ihm dabei hilft seine Kraft durch die Blitze zu bekommen. Am letzten Turm schießt sie auf das Nimmerbiest, so dass dieses zu Boden fällt. Daraufhin erklärt ihr Emily, dass das Nimmerbiest sie alle eigentlich retten soll, da die grünen Blitze ansonsten das Tal der Feen treffen würde. Deswegen erlaubt sie Emily ihren Auftrag zu Ende zu bringen.

Als das Nimmerbiest alle gerettet hat, fallen dieses und Emily vom Himmel. Tinkerbell, Tinkerbells-Freundinnen, die Wächterfeen und Nyx fangen diese auf, damit ihnen nichts passiert. Als sie erfährt, dass Emily gestorben ist, ist sie sehr betroffen. Deshalb freut sich Nyx umso mehr, als das Nimemrbiest sie wiederbelebt.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki