FANDOM


Onward ist ein angekündigter 3D-Computeranimationsfilm von Pixar, der von Dan Scanlon inszeniert wird. Der Film wird voraussichtlich am 6. März 2020 veröffentlicht.[1]

ZusammenfassungBearbeiten

Der Film erzählt die Geschichte von zwei Teenager-Elfenbrüdern, deren Vater starb, als sie noch zu jung waren, um sich an ihn zu erinnern. Dank der wenigen verbliebenden Magie, die es in der Welt noch gibt, begeben sich die Jungs auf eine Reise, die es ihnen erlaubt einen letzten magischen Tag mit ihrem Vater zu verbringen.[1]

ProduktionBearbeiten

Onward wurde erstmals auf der D23 Expo 2017 als „Der unbenannte Pixar-Film, der dich in eine vorstädtische Fantasy-Welt entführt“ angekündigt und wurde als Geschichte über zwei Brüder beschrieben, die sich mit ihrem verstorbenen Vater in einer menschenlosen Welt mit Elfen, Kobolden, Trollen und „alles andere, was man in den 70er Jahren an einen Van malen würde“, wobei Einhörner als übliche Schädlinge dargestellt werden, wiederfinden wollen.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 OMD logo „DREAM CAST ALERT: DISNEY PIXAR HAS REVEALED THAT CHRIS PRATT AND TOM HOLLAND WILL PLAY CHARACTERS IN THE UPCOMING FILM, ONWARD“. Oh My Disney. (auf Englisch). Abgerufen am 12. Dezember 2018.
  2. Amid Amidi (12. Dezember 2018): „Pixar Announces ‘Onward,’ New Title For Dan Scanlon’s ‘Suburban Fantasy’ Project“. Cartoon Brew (auf Englisch). Abgerufen am 14. Dezember 2018.
  3. Marc Snetiker (14. Juli 2017):„Pixar announces new original ‘suburban fantasy’ movie“. Entertainment Weekly (auf Englisch). Abgerufen am 12. Dezember 2018.

NavigationBearbeiten