Fandom

Disney Wiki

Randale-Ralph

604Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Randale-Ralph (engl. Originaltitel: Wreck-It Ralph, besser bekannt als Ralph) ist die Hauptfigur im Disney-Animationsfilm Ralph reichts und versucht in diesem ein Held zu werden, um nicht weiter der Schurke eines Acardespiels zu sein.

AuftritteBearbeiten

Ralph reichtsBearbeiten

Cameo AuftritteBearbeiten

Baymax - Riesiges RobowabohuBearbeiten

Im ersten Blick für den Disney-Animationsfilm Baymax - Riesiges Robowabohu kann Ralph an mehreren Orten in San Fransokyo gesehen werden. Im eigentlichen Film kann man eine Action-Figur von Ralph auf dem Computer von Hiro Hamada sehen.

Sonic & All-Stars Racing TransformedBearbeiten

Disney INFINITYBearbeiten

HintergrundBearbeiten

VideospielBearbeiten

8bitRalph.jpg
Ich zerstöre esRandale-Ralph

Im fiktiven Arcade-Videospiel Fix-It Felix Jr. ist Ralph der Hauptgegner des Spiels, welcher vor Wut das neue Wohnhaus zerstört. Bei jenem fängt er damit an die Fenster zu zerstören und nimmt sich dann Stück für Stück den Rest des Gebäudes vor. Allerdings kommt Felix und bewirft ihn mit Ziegelsteinen um Ralph davon abzuhalten das Haus vollends zu zerstören. Es gelingt dem Protagonisten des Spiels Ralph zu schlagen, welcher daraufhin in hohem Bogen vom Dach des Hauses aus in eine Schlammpfütze geworfen wird.

PersönlichkeitBearbeiten

Der Schein seines Aussehens als Hulk trügt, denn der sonst eher mürrische und bummelige Ralph besitzt neben seinem leichten sarkasmusgeprägtem Charakter einen weichen Kern und eine kindliche Ader. Während er sich mit den Nicelanders oft in die Wolle kriegt, da diese ihn nicht als eigentlichen Helden im Spiel feiern, da er dafür verantwortlich ist, dass das Spiel funktioniert, kommt er gut mit Vanellope aus, da er sich mit ihr identifiziert und mit ihr mitfühlt, da sie ebenfalls eine Ausgestoßene in ihrem Spiel ist.

Zwar nicht immer gleich an die Folgen seines Chaos bedenkend, besitzt Ralph ein warmes Herz und versucht Vanellope so gut zu helfen wie es nur geht, gesteht aber auch eigene Fehler ein und versucht das, was er kaputt gemacht hat, wieder zu reparieren. 
GrößeCharaktereRalphReichts.jpg

Größenverhältnisse der Charaktere

ErscheinungsbildBearbeiten

Als stämmiger und großer Mann lässt sich Ralphs Alter auf um die 30 schätzen. In seinem Design könnte man schon fast von einem Koloss sprechen, da er massiv und muskulös gebaut ist. Auch seine Hände, die er tagtäglich für seinen "Job" benötigt, sind riesig, während sein Kopf eher kleiner ausfällt. Zu seiner leichten Knubbelnase besitzt er braune, strubbelige und nach hinten abstehende Haare, braune Augen und gleichfarbige, struppige Augenbrauen.

Ralph trägt ein orangen-kariertes T-Shirt über einem türkis-grünem, das an den Ärmeln schon vereinzelnd zerfetzt ist und eine braune Latzhose mit nur einem Träger auf einer Seite und läuft barfuß.

FähigkeitenBearbeiten

  • Übermenschliche Kräfte: Bekannt dafür, Gebäude mit seinen bloßen Händen zu zerstören, besitzt er dadurch enorme und somit übermenschliche Kräfte. Hierbei gelingt es ihm auch, einen Monster-Wunderball in Zwei zu brechen (in der Szene ein Gag, da die Süßigkeit eigentlich gelutscht werden soll), oder die Gefängnismauer mit bloßer Kraft zu durchbrechen, um Felix zu retten.
  • Unbeugsamer Wille: Da er unbedingt dem Ziel nachgehen möchte, ein Held zu werden, besitzt Ralph einen unbeugsamen Willen, da er sich im Film nicht von diesem Ziel abbringen lässt. Das er damit andere Spielfiguren in Gefahr bringt, ist eher ein unabsichtlicher Nebeneffekt, da er auf seine Ideen und Pläne zu fokussiert ist.
  • Unsterblichkeit: In dem Spiel Fix-it-Felix kann Ralph niemals sterben, da das Spielprogramm immer wieder vorsieht, ihn zu heilen oder wieder zum Leben zu bringen. Allerdings gilt dies nur in seinem eigenem Spiel und nicht außerhalb in der Game Central Station oder in anderen Spielen. Stirbt Ralph in diesen Welten, so heißt es für ihn "Game Over" und somit auch für sein Spiel, da diesem der Schurke fehlen würde.

Beziehung zu anderen CharakterenBearbeiten

Vanellope von SchweetzBearbeiten

RalphVanellope.jpg

"Because if that little kid likes me, how bad can I be?" ist ein gesprochener Satz von Ralph im Film. Zwar necken sich Venellope und Ralph gerne gegenseitig, jedoch besitzen die Beiden viele Gemeinsamkeiten. Da Venellope bereits von dem Spiel Sugar Rush verstoßen wurde, da sie einen Programmierfehler aufweist, ist sie ein Außenseiter in diesem und würde liebend gerne wieder mit in die Rennen einsteigen. Was zunächst nur ein Bündnis zwischen Vanellope und Ralph ist, wird später eine feste Freundschaft.

Fix-It Felix, Jr.Bearbeiten

RalphsprichtFelix.jpg

Felix ist Ralphs Gegenspieler im Acardespiel Fix-It Felix. Die beiden sind sich zu Beginn feindlich gesinnt, da Felix Ralphs eigentliche Funktion als Bösewicht, ebenso wie die anderen Bewohner des Spieles, nicht zu schätzen weiß. Im Laufe des Spieles erkennt Felix jedoch die drastische Lage und versucht mit Ralph Freundschaft zu schließen.

GeneBearbeiten

GeneRalphSzeneKuchen.jpg

Im Gegensatz zu den anderen fürchtete sich Gene nicht vor Ralph, sondern verabscheute ihn und zeigt keine Angst, als Ralph auf der Jubiläums-Party erscheint. Er hatte auch kein Verständis dafür, dass Ralph sich eine Medaille holen wollte und beschuldigte ihn, dass er an der Abschaltung des Spiels Schuld sei.

Sergeant CalhounBearbeiten

RalphSergeant.jpg

Da sich im Film mehr auf die Beziehung mit Vanellope bezogen wird, ist eher weniger über Ralphs Beziehung zu Sergeant Calhoun bekannt, jedoch wird durch ständiges Schreien seitens Calhoun, dass Ralph gilt, klar, dass sie diesen nicht besonders leiden kann (z.B. als Ralph, als Markowski verkleidet, in ihrem Spiel Ärger machte, wurde sie sehr sauer). Als sie heraus fand, dass er in einem anderen Spiel ist, wirft sie ihm vor, dass es seine Schuld ist, dass das Spiel heruntergefahren wird. Zu diesem Zeitpunkt hält sie Ralph für selbstsüchtig und rücktsichtslos. Doch als er sich opfern möchte, um das Spiel zu retten und ihm dies auch gelingt, verzieh Calhoun Ralph seine Fehler. Dies wird dadurch bestätigt, dass sie ihn als Trauzeuge auf Felix und ihre Hochzeit einlädt.

King CandyBearbeiten

RalphKingCandy.jpg

King Candy und Ralph waren seit ihrem ersten Treffen Feinde. King Candy befürchtete, dass Ralph einen auf Turbo macht und das Spiel zerstören wird. Als King Candy ihn die Möglichkeit verweigert, dass er seine Medaille zurück bekommt, steigt Ralphs Hass auf diesen im Laufe des Filmes immer mehr. Obwohl ihre Charaktere in fast jedem Punkt unterschiedlich sind, sind ihre Geschichten sehr ähnlich. Beide versuchten ihr Leben zu ändern, um es besser zu machen und brachten so Unglück in die Spielhalle. Inzwischen wollte Turbo nur die Aufmerksamkeit und ruinierte weitere Spiele, damit seines beliebt bleibt. Als sein Spiel abgeschaltet wird, ruiniert er das Leben eines anderen Charakteres und übernimmt die Führung in diesem Spiel.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki