FANDOM


Begriffsklärung


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig.
Alle Seiten findest du unter Star Wars (Begriffsklärung).


Star Wars: Das Erwachen der Macht (Originaltitel: Star Wars: The Force Awakens) ist die siebte Star-Wars-Episode, welche am 17. Dezember 2015 in den deutschen Kinos startete. Internationales Release-Datum war der 18. Dezember.

Episode VII bildet das erste Glied einer Trilogie, welche etwa 30 Jahre nach dem Sieg der Rebellen am Ende der Klassischen Trilogie die Handlung fortsetzt. Gefolgt wird Episode VII von Star Wars: Episode VIII und Star Wars: Episode IX.

Trotz der Übernahme von Lucasfilm durch Disney schrieb George Lucas die Storyline des Films und war teilweise auch am Dreh beteiligt. Das tatsächliche Drehbuch wurde jedoch von Michael Arndt und Lawrence Kasdan verfasst. Die Ideen von George Lucas wurden verworfen. Der Dreh startete offiziell am 16. Mai 2014.

In Episode VII es geht um die Macht der Ersten Ordnung, die aus dem galaktischen Imperium enstand, die gegen den Widerstand kämpfen muss, die von der neuen Republik unterstützt wird.[2] Die Storyline basiert nicht auf dem Legends-Kanon, welcher früher als erweitertes Universum bekannt war. Im Film wirken Harrison Ford, Mark Hamill, Carrie Fisher, Anthony Daniels, Peter Mayhew und Kenny Baker in ihren alten Rollen wieder mit. Die neuen Hauptcharaktere werden allerdings von jungen Schauspielern wie Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega und Oscar Isaac und vielen weiteren gespielt.[3] Der Film wird in REALD 3D und IMAX 3D vorgeführt. Man kann den Film ab 2016 in Kanada auf Netflix gucken.[4]

HandlungBearbeiten

Die Episode spielt ungefähr 34 Jahre nachdem der erste Todesstern von Luke Skywalker, dem letzten Jedi, zerstört wurde. Die Erste Ordnung, die aus dem Galaktischen Imperium entstand, ist auf der Suche nach Luke und möchte den Widerstand mit General Leia Organa ausschalten. Der beste Pilot des Widerstands, Poe Dameron wurde nach Jakku geschickt, um ein Kartenteil der Karte zu finden, die Lukes Aufenthaltsort verrät. Als er die Karte erhält, warnt ihn BB-8, dass die Erste Ordnung mit Sturmtruppen angreift, die von Captain Phasma angeführt werden. Poe versucht zu seinem Jäger zu fliehen, aber dieser wird zerstört. Daher gibt er BB-8 das Kartenteil, weil er meint, dass es bei ihm sicherer sei. Dieser entkommt mit der Karte, doch Poe nicht, da er auf Kylo Ren schießt. Dieser hält die Kugel in der Luft an und nimmt ihn mit an Bord, nachdem er die Einwohner des Dorfes töten ließ.

An Bord benutzt Ren die Macht, um die Informationen von Poe Dameron zu bekommen. Er erfährt dadurch, dass in BB-8 das Kartenteil ist. Als dieser auf Jakku beinahe entführt worden wäre, rettet Rey ihn. BB-8 möchte bei ihr bleiben und nach einer kurzen Diskussion erlaubt Rey ihm für eine Nacht zu bleiben. Nachdem Poe Dameron verhört wurde, bietet ihm Finn, ein Sturmtruppler, an, ihn vom Schiff zu holen, wenn er das Schiff fliegt. Nachdem sie vom Schiff entkommen waren, stürzen sie auf Jakku ab, da sie von der Ersten Ordnung getroffen wurden. Finn kann Poe Dameron nicht mehr finden, da dieser nicht mehr im abgestürztem Jäger ist. Daraufhin denkt dieser, dass Poe tot ist.

Später trifft Rey auf Finn, der ihr helfen möchte, als sie von zwei Wachen angegriffen wird, aber Rey überwältigt diese. Rey und BB-8 vertrauen Finn erst nicht, da BB-8 meint, dass er ein Sturmtruppler ist. Finn kann sie jedoch überzeugen, dass er vom Widerstand ist und er sie zu ihnen bringen kann. Um der Ersten Ordnung zu entkommen, klauen die drei ein Flieger (wie sich später herausstellt den Millennium Falken), um von Jakku fliehen zu können. Nach einer Verfolgungsjagd mit TIE-Jägern der Ersten Ordnung entkommen sie vom Planeten. Wenig später werden sie jedoch von einem Frachter, sie vermuten, dass er zur Ersten Ordnung gehört, aufgegriffen. Statt Sturmtruppen betreten aber Han Solo und Chewbacca den Falken. Als diese erfahren, dass BB-8 eine Karte zu Luke Skywalker in sich trägt, beschließen sie Rey, Finn und BB-8 zum Stützpunkt des Wiederstandes zu bringen.

Bevor sie jedoch aufbrechen können, wird der Frachter von zwei Banden gekapert, denen Han Geld schuldet. Rey und Finn lassen in ihrer Not wilde, von Han und Chewbacca gefangene, Kreaturen frei, die die Bandenmitglieder töten. Knapp entkommen Han, Chewbacca, Rey, Finn und BB-8 auf den Millenim Falken, mit dem sie vom Frachter flüchten. Sie fliegen zu einem Planten, auf dem eine alte Freundin von Han Solo, Maz Kanata, ein Schloss hat. Dort wimmelt es von Schurken und Schmugglern, die schon von der Suche nach Finn und Rey gehört haben. Von unterschiedlichen Personen werden daraufhin die Erste Ordnung und der Widerstand kontaktiert. Finn möchte seinen eigenen Weg gehen und in den Äußeren Rand fliehen. Rey versucht ihn davon abzuhalten, scheitert jedoch. Als sie sich zurück zu den Anderen begeben will, hört sie eine Stimme und folgt dieser in den Keller des Schlosses. In einer Kiste findet sie das Lichtschwert von Luke Skywalker, das er in der Wolkenstadt auf Bespin verloren hat. Als Rey das Lichtschwert berührt, hat sie schlimme Visionen. Deshalb will sie es nicht an sich nehmen. Währenddessen beginnt ein Angriff der Ersten Ordnung. Finn will wegen des Angriffs Rey findet und nimmt dabei das Lichtschwert an sich. Rey, die mit BB-8 in den Wald geflohen ist, trifft dort auf Kylo Ren. Sie scheitert bei dem Versuch diesem zu entkommen und er nimmt sie mit auf ein Schiff. Gleichzeitig taucht der Widerstand auf und vertreibt die Truppen der Erste Ordnung.

Finn, Han Solo und Chewbacca bringen BB-8 zum Stützpunkt des Widerstandes, wo Han nach längerer Zeit wieder auf Leia Organa Solo trifft. Es stellt sich heraus, dass der Sohn der Beiden, Ben Solo, zu einem Jedi werden sollte. Er verfiel jedoch an die Dunkle Seite der Macht und tötete die anderen Schüler (als „Kylo Ren“), die von Luke ausgebildet wurden. Von Schuld geplagt versteckte sich Luke, hinterließ jedoch die Karte, die zu ihm führt. Auch Han und Leia gingen sich aus dem Weg, da sie sonst immer an Ben denken müssen.
Leia hofft, dass noch gutes in Ben steckt und will, dass Han mit ihm redet.

BB-8 zeigt dem Widerstand die Karte, aber es ist nur ein Teil der Karte. Alle hoffen darauf, dass Lukes Droide R2-D2 den Rest der Karte in seinem Zwischenspeicher hat, aber der Droide hatte sich nach Lukes Flucht deaktiviert und es war nicht gelungen ihn zu „wecken“.

Als die Erste Ordnung mit ihrer Superwaffe, der Starkiller-Basis, die Planten zerstört, auf denen die Republik sitzt, plant der Widerstand einen Großangriff auf die Basis. Dank Finn, der dort stationiert war, können sie einen Plan aufstellen: Erst soll der Schutz der Basis zerstört werden, dann kann ein Angriff aus der Luft starten. Da die Superwaffe der Starkiller-Basis ihre Energie aus einer Sonne zieht, dauert es bis die Waffe aufgeladen ist und der Widerstand hat etwas Zeit.

In der Basis der Ersten Ordnung gelingt es Rey einen Sturmtruppler mit Hilfe der Macht so zu manipulieren, dass er ihre Fesseln löst, die Tür öffnet und beim Gehen seine Waffe fallen lässt. Ihr gelingt es sich zu verstecken doch sie wird von der ganzen Basis gejagd.

Der Stoßtrupp des Widerstandes, der den Schild der Starkiller-Basis deaktivieren soll, gelingt es einen Captain gefangen zu halten, sodass dieser die Schilde deaktiviert. Der Trupp, bestehen aus Han Soll, Chewbacca und Finn, trifft kurz darauf auf die Flüchtige Rey.

Am Generator der Starkiller-Basis beginnt der Stoßtruff damit die Sprengsätze anzubringen. Dann trifft jedoch Han auf Kylo Ren, der sein verstoßener Sohn ist. In einem Gespräch versucht Han Ren davon zu überzeugen, dass noch gutes in ihm steckt, aber plötzlich zieht Ren sein Lichtschwert und tötet seinen Vater.

Chewbacca, Rey und Finn, die die Situation beobachtet haben, eröffnen das Feuer und Chewbacca trifft Ren am Bein. Außerdem kann er die Sprengsätze zünden, die aber nicht viel Schaden anrichten.

Finn und Rey fliehen von der Basis und treffen auf Kylo Ren. Finn versucht Rey zu verteidigen, kann aber nicht viel anrichten. Bevor Ren ihn tötet, nimmt Rey Lukes Lichtschwert, das Finn noch immer bei sich trägt, und greift Ren an. Es gelingt ihr ihn schwer zu verletzen doch plötzlich spaltet sich der Boden zwischen ihnen, da der Angriff des Widerstandes, unter der Führung von Poe Dameron, inzwischen den Generator der Basis zerstört hat. Rey gelingt es mit Hilfe von Chewbacca zu fliehen und Finn zu retten.
Der Plantet mit der Starkiller-Basis kollabiert und reißt die noch anwesenden Truppen der Ersten Ordnung in den Tod.

Die Flieger des Widerstandes sowie der Millenium Falke kehren zur Basis des Widerstandes zurück. Dort müssen sie Leia die Nachricht von Hans Tod überbringen.
Als sich R2-D2 aktiviert, kann er mit BB-8 die Karte zu Luke vervollständigen. Rey, Finn, Chewbacca und R2 machen sich auf den Weg zu Luke. Angekommen übergibt Rey Luke sein Lichtschwert.

CastBearbeiten

ProduktionBearbeiten

Übernahme von LucasfilmBearbeiten

Am 30. Oktober 2012 kündigte die The Walt Disney Company, dass sie Lucasfilm Ltd., die Produktionsfirma hinter des Star Wars-Universums, erworben hatte. Diese wurde dem Gründer George Lucas für 4.050.000.000$ abgekauft. Die Übernahme erfolgte am 31. Mai, da George Lucas seinen Ruhestand für den 31. Mai angekündigt hatte.

Im Rahmen der Fusion teilte Disney mit, dass eine Fortsetzung der Trilogie geplant sei und im Jahre 2015 veröffentlicht wird. Diese Fortsetzung enthält die lang erwarteten Star Wars Episoden VII, VIII und IX. George Lucas wird als kreativer Berater erhalten bleiben und mit Kennedy als ausführender Produzent arbeiten.

Dreharbeiten Bearbeiten

Die Dreharbeiten haben Mai 2014 begonnen und fanden hauptsächlich in den Pinewood Studios statt, wobei auch in Abu Dhabi, Island sowie Skellig Michael gedreht wurde. Am 31. Oktober desselben Jahres wurde offiziell bekannt gegeben, dass die Dreharbeiten beendet wurden und damit ca. sechs Monate andauerten.

Trailer Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Am 6. November 2014 gab Disney bekannt, dass der Originaltitel "Star Wars: The Force Awakens" ist.[8]
  • Am 26. November 2014 wiederum wurde bekannt gegeben, dass der deutsche Titel "Star Wars: Das Erwachen der Macht" lautet.[9]
  • Am 28. November 2014 wurde der erste internationale Trailer veröffentlicht.

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Jedipedia-Logo
Dieser Artikel in der Jedipedia:
„Das Erwachen der Macht“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki