FANDOM


Begriffsklärung


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig.
Alle Seiten findest du unter Star Wars: Clone Wars (Begriffsklärung)


Star Wars: The Clone Wars ist eine animierte Serie, die von Lucasfilm produziert wurde. Die Serie spielt zwischen Episode II - Angriff der Klonkrieger und Episode III - Die Rache der Sith. Ein „vorangehender Spielfilm“ von Warner Bros. Pictures erschien im August 2005.

Im Gegensatz zu seinem vorgänger-Spielfilm wurde Star Wars: The Clone Wars mit vielen guten Bewertungen gelobt und geann sogar einen Emmy.

Nachdem Disney Lucasfilm im Jahr 2012 kaufte, wurde Star Wars: The Clone Wars nach 5 Staffeln vorerst beendet. Da aber noch ein paar Episoden übrig waren, kündigte Lucasfilm 2013 an, dass es eine sechste Staffel mit den restlichen Episoden geben soll. Nachdem Staffel 6 veröffentlicht wurde, ersetzte Star Wars: Rebels The Clone Wars. Die erste Rebels-Staffel erschien 2015 in Deutschland.

HandlungBearbeiten

Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig und soll erweitert werden. Hilf mit, indem du ihn erweiterst.

In Star Wars: The Clone Wars geht es um die Klonkriege, die am Ende von Episode II mit der Schlacht von Geonosis begannen. In den Folgen weren häufig Kämpfe der Republik gegen die Seperatisten gezeigt. Dabei kämpfen die Klone an der Seite der Jedi-Ritter gegen die Droidenarmee mit ihren Anführern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki