Fandom

Disney Wiki

Tinkerbell

590Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Es muss doch mehr im Leben geben als nur Töpfe und Kessel.Tinkerbell

Tinkerbell (auch unter dem Spitznamen Tink bekannt) ist eine temperamentvolle Fee und Hauptcharakter in den Disney-Filmen Peter Pan, Peter Pan: Neue Abenteuer in Nimmerland und Hauptfigur in einer beliebten Direct-to-DVD-Filmreihe, die nach ihr benannt wurde. Der Name Tinkerbell lässt sich entweder mit Bastler und Kesselflicker, oder mit “Glöckchen“ und “Naseweis“ übersetzen. ln den Peter Pan Filmen wird Tinkerbell beispielsweise “Naseweis“ genannt. 

Alle Menschen hören, wenn Tinkerbell mit ihnen redet, nur das Klingeln eines Glöckchens. Ausschließlich Peter Pan kann verstehen, was Tinkerbell sagt.

In den vielen Jahren seit ihrer Erstellung ist sie eins der Aushängeschilder der Walt Disney Company geworden, die wohl am besten für das Fliegen durch den Bildschirm bekannt ist.

HintergrundBearbeiten

Als der Film Peter Pan in der Entwicklung war, sollte Tinkerbell ein stummer Charakter sein, ähnlich wie zuvor schon Pluto. Nach der Veröffentlichung des FIlms erhielt Tinkerbell großes Kritikerlob und glänzt seitdem als eines der Disney Markenzeichen.

PersönlichkeitBearbeiten

Tinkerbells Persönlichkeit zeichnet sich besonders durch ihren starken Ergeiz, ihren Fleiß und ihre Sturheit aus. Sie ist jemand der niemals kampflos aufgibt und immer hartnäckig seine Ziele verfolgt. Des weiteren ist Tinkerbell sehr neugierig, was sie auch schon häufig in Schwierigkeiten brachte. Allerdings besitzt sie auch sehr viel Temperament, weshalb sie oft mal hitzig wird und ihrer Wut Luft macht (bei ihren Wutanfällen bekommt sie häufig einen knallroten Kopf). Besonders neigt sie zu Eifersucht und Ungeduld. Jedoch ist Tink meist auch sehr fröhlich, freundlich, hilfsbereit und aufgeschlossen.

Einige Fans haben angenommen, dass Tinkerbell für Peter Pan schwärmt. Doch diese Theorie wurde bereits mehrfach abgewiesen. Wenn Peter auf seine Abenteuerreisen ging, ging sie mit ihm. Was sie allerdings eifersüchtig machte und vermutlich der Ursprung der Theorie der Fans ist, dass sie Angst hatte, dass Peter Wendy mitnehmen würde und nicht mehr sie.

Als Fee kann Tinkerbell fliegen und produziert Feenstaub, der es anderen erlaubt, zu fliegen. Sie ist eine Tinkerfee, was bedeutet, dass sie Töpfe, Kessel und vieles mehr flickt. Dazu ist sie sehr geschickt, was ihr das Arbeiten als Tinkerfee einfacher macht.

Obwohl sie manchmal eine eifersüchtige Seite hat und etwas ungezogen und rachsüchtig zu anderen ist, so ist sie auch hilfsbereit und freundlich zu anderen. Dieses Extrem ihrer Persönlichkeit wird so erklärt, dass, da Feen so klein sind, sie nur Platz für ein Gefühl und eine Emotion zur gleichen Zeit hat.

AussehenBearbeiten

Tinkerbell ist eine Tinkerfee, die klein, schlank und handgroß ist. Sie hat eine helle Haut und wird als frech beschrieben, kann aber auch sehr niedlich sein. Sie hat Baby-blaue Augen, blonde Haare und einen birnenförmigen Körper, der durch ihre großen Hüften betont wird.

In der Regel sieht man sie in einem grünen trägerlosen Kleid mit einem Mini-Rock, grünen Schuhen mit weißen Zügen auf ihren Zehen und mit klaren insektenartigen Flügeln auf dem Rücken. Im Disney Fairies-Franchise wird ihr Outfit manchmal auch verändert, allerdings basiert dieses immer auf ihrem ursprünglichen Outfit.

Tinker Bell-ReiheBearbeiten

Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig und soll erweitert werden. Hilf mit, indem du ihn erweiterst.

Tinker BellBearbeiten

Tinkerbell: Die Suche nach dem verlorenen SchatzBearbeiten

Tinkerbell: Ein Sommer voller AbenteuerBearbeiten

Das Geheimnis der FeenflügelBearbeiten

Tinkerbell und die PiratenfeeBearbeiten

Tinkerbell wird mitten in der Nacht von Zarina einer Feenglanz Verwalterin aus dem Schlaf gerissen, welche sie mit zu ihrem Haus zieht. Dort ist sie erstaunt und auch leicht schockiert, als sie sieht, dass Zarina Licht biegen kann. Zarina ist nicht mehr zu stoppen und versucht noch andere Gaben herzustellen. Tinkerbell ist davon nicht begeistert und versucht sie erfolglos umzustimmen. Zarina meint, Tinkerbell hätte ja als erstes mit Funssachen experimentiert, was die Arbeit erheblich erleichtert. Tinkerbell versucht Zarina klar zumachen, dass es bei ihr was anderes ist, da sie nur mit Fundsachen und nicht mit Feenstaub experimentiert. Zu dem ist sie eine Tinkerfee und keine Glanzverwalterin. Sie muss hilflos mit ansehen, wie Zarina immer weiter macht und schließlich eine Wurzel so stark wachsen lässt, dass sie fast alle Häuser der anderen Feen zerstört. Fassungslos muss sie mitansehen wie Zarina von Elf Gary nach dem Unfall mit dem selbst gemachten Feenstaub verbannt wird.

Ein Jahr später beim Jahreszeiten Fest beobachtete sie die Vorführung der Winterfeen und hofft ihre Schwester Periwinkel zu sehen. Tatsächlich sieht sie diese, da ihr Flügel und auch die ihrer Schwester leuchten. Dann erscheint Zarina und lässt Mohnblumen wachsen und erblühen. Sie und ihre Freundinnen bringen sie sich in Sicherheit und entkommen so den Pollen welche die anderen Feen einschlafen lassen. Clank befreit sie und Tinkerbell und die anderen verfolgen Zarina, welche den Blauen Feenglanz gestohlen hat. Sie können diese an einem Wasserfall stellen und fordern den blauen Feenglanz zurück. Zarina weigert sich und bewirft sie mit ihrem selbst gemachten Feenglanz. Als sie zu sich kommt, hat sich ihr Kleid zum großteil blaugefärbt und sie hat die Gabe einer Wasserfee bekommen. Sie weiß nicht, was sie mit ihrer neuen Gabe machen soll und mehr schlecht wie recht, nehmen die Freundinnen die Verfolgung auf. Sie sehen wie sich Zarina mit Piraten trifft und sich als deren Käpten entpuppt. Tatsächlich war dies aber nur eine Finte von Käpten Hook.

Tinkerbell und die Legende vom NimmerbiestBearbeiten

Tinkerbell und Emily schmuggeln einen Vogel.jpg

Tinkerbell spielt in diesem Film nur eine Nebenrolle. Zu Beginn des Films hilft sie Emily dabei einen Vogel aus dem Tal der Feen zu schmuggeln. Dies klappt allerdings nicht und die Eltern des Vogels greifen das Tal der Feen an. Nyx und die Wächterfeen können jedoch die Lage unter Kontrolle bringen.

Später zeigt Emily Tinkerbell und ihren Freundinnen Gruff, welcher Tinkerbell zuerst einen Schrecken einjagt. Jedoch bringen sie ihn zusammen zu Königin Clarion‎, wo Emily ihn vorstellen möchte, damit er bleiben kann.

Tinkerbell versucht Gruff zu stoppen.jpg

Jedoch möchte Gruff in das Haus reinklettern, so dass Tinkerbell und ihre Freundinnen sich viel Mühe geben müssen, damit er nicht gesehen wird. Nachdem sie von Emily weg geschickt wurden, erzählt ihnen diese, was Nyx in Erfahrung bringen konnte und, dass sie fühlt, dass er nicht böse ist. Tinkerbell und ihre Freundinnen sind jedoch nicht der gleichen Meinung.

Am nächsten Morgen tauchen grüne Wolken auf, so wie es Nyx zuvor angekündigt hat. Trotzdem erklärt Tinkerbell sich dazu bereit Emily zu helfen Gruff zu beschützen. Dabei wird sie jedoch von Gruff weg geschleudert und muss von Nyx und Emily gerettet werden. Als sie wieder wach ist und Gruff gefangen wurde, erzählt sie, dass Gruff sie vor einem umfallenden Baum gerettet hat und bewirkt so, dass Emily Gruff hilft das Tal der Feen zu retten.

Peter Pan-FilmeBearbeiten

Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig und soll erweitert werden. Hilf mit, indem du ihn erweiterst.

Peter PanBearbeiten

Sie begleitet Peter Pan nach London um ihm zu helfen, seinen Schatten der ihm von Nana der Nanny der Darling Kinder abgebissen wurde. Beide können den Schatten zurück holen und sie reageiert sehr gereizt auf Wendy. Besonders als Peter diese und ihre Brüder mit ins Nimmerland nimmt. Als sie dort ankommt und die verlorenen Jungs holt sagt sie diesen zu nächst, sie sollen Wendy als Eindringling abschießen. Peter Pan ist wütend und er verbannt sie für eine Woche. So verbündet sie sich mit Käpten Hook in der Hoffnung so Wendy wieder los zu werden. Dieser aber betrügt die Fee und sperrt sie ein. Sie kann jedoch entkommen und Peter Pan helfen die Darling Kinder zu befreien und ihn retten. Am Ende befördert sie die Jolly Roger mittels ihres Feenglanz in den Himmel und bringt die Darling Kinder zusammen mit Peter Pan zurück nach London.

Peter Pan: Neue Abenteuer in NimmerlandBearbeiten

Sie ist auch hier wieder dabei und hilft Peter Pan Wendys Tochter Jane vor Käpten Hook zu retten und man bemerkt erneut ihre Eifersucht. Als es daran geht, ihr das fliegen beizubringen, weigert sie sich zu nächst. Doch als dann Peter meint, sie würde bei ihnen einziehen müssen macht sie es doch. Kritisch wird es erst als Jane n ihrem Zorn Tinkerbell den Kopf wirft, sie glaube nicht an staubende Feen. Darauf sinkt sie zu Boden und kann nicht mehr fliegen und entwickelt starkes Fieber und droht daran zu sterben. Sie erholt sich aber als Jane ihren Glauben zurück bekommt und am Ende scheint sie Jane nicht mehr abgeneigt zu sein, da sie sich kurz an diese schmiegt, dann fliegen sie zurück nach Londen. Sie schimpft etwas mt Peter als sich dieser vor Wendy versteckt und landet in Wendys Handfläche ehe sie diese mit Feenglanz umhüllt und kurz schweben lässt.

TV-SerienBearbeiten

Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig und soll erweitert werden. Hilf mit, indem du ihn erweiterst.

Once Upon a TimeBearbeiten

Cameo-AuftritteBearbeiten

Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig und soll erweitert werden. Hilf mit, indem du ihn erweiterst.

Jake und die Nimmerland PiratenBearbeiten

Sie tritt zusammen mit Peter Pan in Staffel 3 Episode 21 Auf der Jagd nach dem gestohlenen Buch auf. Dort informiert sie Peter Pan und dieser schickt sie zur Pirateninsel und überbringt Jake und seiner Bande die Nachricht von Peter Pan der sie bittet die Darling Kinder aufzusuchen und ihnen zu helfen ihr Buch zurück zu holen, welches von Käpten Hook gestohlen wurde und in dem die Abenteuer die sie während des ersten Films erlebt haben aufgeschrieben sind. Sie ist wie schon in den beiden Peter Pan Filmen ein Stummer Nebencharakter und wird dort auch erneut Naseweis genannt. Sie küsst bei einer Verfolgungsjagd einen Polizisten auf die Wange, als dank dafür, dass er die kleine Gruppe weiter Käpten Hook verfolgen lässt.

Disney FairiesBearbeiten

Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig und soll erweitert werden. Hilf mit, indem du ihn erweiterst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki