FANDOM


Dieser Artikel oder Abschnitt ist unvollständig und soll erweitert werden. Hilf mit, indem du ihn erweiterst.

Vanellope von Schweetz ist die Deutragonistin aus dem 2012 erschienenen Animationsfilm Ralph reichts. Sie ist die Königin von Sugar Rush, wurde aber zu einem Glitch umprogrammiert.

HintergrundBearbeiten

Vanellope ist ein Programmierfehler in Sugar Rush, einem Kart-Rennspiel in einer Süßigkeitenwelt. Vanellopes Code wurde von King Candy manipuliert, so dass sie einige Fehler aufweist. Aus diesem Grund wollen die anderen Fahrer sie nicht im Spiel haben. In den ganzen Jahren hat Vanellope einen zweideutigen Humor und eine scharfe Zunge entwickelt. Allerdings hat sie auch ein weiches Herz.

PersönlichkeitBearbeiten

Vanellope ist ein Kind voller Humor. Da sie mehrere Jahre ausgeschlossen wurde, mag sie das Leben und die Menschen nicht besonders, was bedeutet, dass sie oft freche Bemerkungen von sich gibt. Glücklicherweise war Vanellope, dank Ralph, in der Lage das Gute in den Menschen zu sehen. Obwohl sie oft im Spiel durch die anderen Rennfahrer gemobbt wurde, ist Vanellope nicht sehr nachtragend, da, als sie wieder die Prinzessin ist, sie niemanden bestraft oder hasst.

GalerieBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki