FANDOM


Wut (org. Anger) ist eine der vermenschlichten Emotionen im Gehirn von Riley Andersen und tritt im Film Alles steht Kopf auf.

HintergrundBearbeiten

Offizielle BeschreibungBearbeiten

WUT brennt für die Idee von Gerechtigkeit – im wahrsten Sinne des Wortes – und legt alles daran, dass Riley fair behandelt wird. Er überreagiert sehr schnell und hat wenig Geduld für die Unvollkommenheit des Daseins.[2]

PersönlichkeitBearbeiten

Wut ist es wichtig, dass alles fair abläuft. Er kann es nicht leiden, wenn Riley unfair behandelt wird. Sollte es dennoch vorkommen, scheut er nicht davor zurück, zu explodieren. Um immer auf dem neusten Stand zu sein, liest er eine Zeitung, die über Rileys Leben fast schon live berichtet. Wenn er dort etwas Unfaires sieht, übernimmt er das Steuer und klärt auf seine Art und Weise das Problem. Dabei ist er zuerst für seine Verhältnisse ruhig, zögert aber nicht davor, zu explodieren, wenn etwas nicht nach Plan läuft. Dabei lässt er sich auch nicht von den anderen Emotionen überreden.

AuftritteBearbeiten

Alles steht KopfBearbeiten

Wut ist eine der vielen Emotionen von Riley Andersen. Er lebt in ihrem Gehirn und arbeitet mit den anderen Emotionen zusammen. Als die Anführerin, Freude, und Kummer in Rileys Verstand verloren gehen, muss er mit den anderen Emotionen die Stellung halten, bis sie wieder nach Hause kommen. Neben Freude, ist er am unfreundlichsten zu Kummer.

Wut ist ein begeisteter Leser von der Zeitung "The Mind Reader", die scheinbar über relevante Ereignisse in Rileys Leben brandaktuell berichtet. Er tendiert dazu, das einzige Schimpfwort zu benutzen, welches Riley kennt und er ist die Emotion, die am meisten auf die TripleDent Gum-Werbung reagiert.

Während Rileys Kindheit wurde Wut von Freude zurückgedrängt. Als Riley 11 ist und ihre Familie nach San Francisco zieht, sind die Emotionen von der neuen Situation verwirrt. Plötzlich sind Wut, Angst und Ekel viel präsenter, weil Freude und Kummer im Langzeitgedächtnis verschwunden sind. Aus diesem Grund sind auch Wut, Angst und Ekel alleine für Riley zuständig. Wut scheint, als wäre er außer Kontrolle, da er viel häufiger Wutanfälle hat, obwohl Angst versucht, ihn zu beruhigen. Seine Wutanfälle tragen zum Einsturz der Freundschafts- und Eishockey-Insel bei.

Nach einem Tag des Wahnsinns hat Wut genug von der neuen Situation. Er bringt Riley dazu, zurück nach Minnesota zu gehen, um neue wichtige Erfahrungen machen, welche zusammen mit Freude und Kummer im Langzeitgedächtnis verschwunden sind. Er nennt das "Wiederherstellung der fröhlichen Erinerrungen", was dazu führt, dass Riley von Zuhause wegläuft. Ekel und Angst sind sich nicht sicher, was sie von dieser Idee halten sollten, stimmen jedoch letztendlich zu. Wut platziert die entsprechende Ideen-Glühbirne im Emotionen-Hauptquartier und Riley übernimmt diese Idee. Jetzt gibt es kein zurück mehr und durch Wut nimmt Riley die Kreditkarte ihrer Mutter, was die Ehrlichkeits-Insel zum Einsturz bringt. Als Riley wegläuft, bricht auch die Familien-Insel zusammen und Wut merkt plötzlich, wie schlecht seine Idee war. Die drei verbleibenden Emotionen versuchen Rileys Meinung zu ändern, aber sie können die Ideen-Glühbirne nicht aus der Konsole entfernen, die herunterzufahren beginnt. Glücklicherweise kommen Freude und Kummer zurück, um das Problem zu beheben. Als Freude und Kummer außerhalb des Hauptquariter waren, machte Ekel Wut wütend, damit er die Scheibe zu Fall bringt, wenn er explodiert, weil er wütend ist.

Einige Zeit später, als Riley älter ist, freut sich Wut, weil er durch die verbesserte Konsole nun Zugriff zu einer kompletten Bibliothek voller Schimpfwörter hat.

Rileys erstes Date?Bearbeiten

Er und die anderen Emotionen werden wieder einen Auftritt im Kurzfilm haben.

VideosBearbeiten

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Laut Pete Docter basiert sein Aussehen auf einem feuerfesten Stein.
  • Wie man aus einigen Promos von Alles steht Kopf entnehmen kann, ist er von Angst nicht allzu begeistert.
  • Wenn Wut wütend genug wird, kommen Flammen aus seinem Kopf.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gernot Hassknecht geht unter die Disney-Sprecher
  2. Alles steht Kopf - Über den Film auf filme.disney.de


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki