FANDOM


Willkommen in Gravity Falls
"Zombie-Karaoke"
Staffel 2, Folge 21
Zombie-Karaoke
Allgemein
Serie Willkommen in Gravity Falls
Staffel 2
Episode 21
Originaltitel Scary-oke
Veröffentlichung 1. August 2014
Veröffentlichung DE 1. März 2015
Produktion
Regie Rob Renzetti
Drehbuchautor Jeff Rowe

Matt Chapman
Alex Hirsch

Storyboard Neil Graf

Steve Henevelo
Alonso Ramirez Ramos
Luke Weber

Produktionscode 618G-202
Willkommen in Gravity Falls-Episoden
Vorherige Episode Gideon-Land (Teil 2)
Nächste Episode Die Höhle des Autoren

Zombie-Karaoke ist die erste Episode der zweiten Staffl von Willkommen in Gravity Falls. Die Episode wurde in Deutschland erstmals am 1. März 2015 im Disney Channel ausgestrahlt.

HandlungBearbeiten

Die zweite Staffel von Willkommen in Gravity Falls startet mit der Epsiode Zombie-Karoke und führt die Ereignisse der ersten Staffel fort. Gronkel Stan ist immer noch in seinem Keller und führt etwas geheimnisvolles mit den drei Tagebüchern durch. Er denkt, dass ihn jetzt niemand mehr stoppen kann, jedoch werden Agenten auf ihn aufmerksam. Am nächsten Morgen wird die Mystery Shack wieder eröffnet. Dort kündigen sie an, dass es eine Eröffnungsfeier am gleichen Abend geben wird. Außerdem kündigt Mabel an, dass sie und der Rest der Familie als Karaoke Band auftreten werden, obwohl Gronkel Stan und Dipper dem nicht zugestimmt haben. Später in der Mystery Shack erhält Dipper das Tagebuch wieder und wudert sich darüber. Seiner Schwester kündigt er an, dass er die restlichen Geheimnisse alle noch lüften möchte. Obwohl Dipper das Tagebuch "3" wieder hat, hat Gronkel Stan alle Seiten gescannt und die anderen beiden weiterhin in seinem Besitz.

Daraufhin erreichen die Agenten das Grundstück der Mystery Shack. Soos warnt Gronkel Stan, der alle Besucher weg schickt. Die Agenten betreten den Laden und Stan versucht sie loszuwerden. Doch Dipper möchte unbedingt mit ihnen sprechen. Dipper erhält von den Männern eine Visitenkarte und Stan sagt den beiden, dass der Junge eine blühende Fantasie hätte. Daraufhin verlassen die Männer den Lagen und Stan versteckt die Visitenkarte in seinem Zimmer. Dipper muss Mabel versprechen, dass er an diesem Abend nicht an ungewöhnliches denkt.

Am Abend der Party sind die Vorbereitungen im vollen Gange und die ersten Gäste kommen an. Wendy erfährt von Dipper, dass er diese Visitenkarte wieder haben möchte. Zusammen begeben sie sich in das Zimmer von Gronkel Stan, welches niemand betreten darf. Dipper findet nach einiger Zeit die Karte und kontaktiert die Agenten. Allerdings wird das Gespräch beendet, da Stan ihn erwischt hat.

Die Agenten kommen allerdings trotzdem und Dipper zeigt ihnen das Buch. Diese belächeln ihn, da sie es für erfunden halten. Aus diesem Grund beschwört Dipper einen Zombie herbei, um zu beweisen, dass das Buch auf Fakten basiert. Die Männer sind überzeugt, jedoch kommt eine ganze Armee an Zombies auf sie zu und verschleppt die Männer in den Wald. Aufgrund der Zombie-Armee flüchten alle Gäste von der Party und Soos wird zu einem Zombie.

Dipper und Mabel flüchten vor den Zombies, werden aber immer mehr bedroht. Dann kommt Stan und schickt die beiden auf den Dachboden. Er kann die Zombies eine Weile aufhalten und die drei versuchen einen Weg zu finden, die Zombies zu töten. Auf einmal merkt Dipper, dass das Buch in unsichtbarer Tinte bedruckt wurde und, dass die Köpfe der Zombies bei einem sehr hohen Dreiklang platzen.

Das ist Mabels Chance und zusammen singen sie auf dem Dach den Song, welchen sie auf der Party spielen sollten. So können sie alle Zombies besiegen. Nach diesem Vorfall gibt Stan zu, dass er davon wusste und die beiden nur davon fern halten wollte. Dipper und Stan machen einen Deal. Dipper darf das Buch nur zur Selbstverteidigung behalten und Stan verrät ihnen alle Geheimnisse. Jedoch kreuzen beide die Finger, was bedeutet, dass sie sich nicht daran halten werden.


Willkommen in Gravity Falls
Gravity Falls

Media: Willkommen in Gravity Falls

Charaktere: Dipper Pines | Mabel Pines | Gronkel Stan | Soos | Wendy Corduroy | Schwabbel | Sheriff Blubs | Deputy Durland | Mannsbild Dan | Alterchen McGucket | Li'l Gideon | Robbie Valentino | Pacifica Northwest | Blendin Blandin | Bud Gleeful | Lazy Susan | Paper Jam Dipper | Rumble McSkirmish | Summerween Trickster | Toby Determined | Tyrone | Tyler | Dipper Clones | Tambry | Candy Chiu | Grenda | Thompson | Nate | Lee | Zwerge | Gompers | 90er Teenager | Pa und Ma Duskerton | Manotaurs | Gobblewonker | Wachsfiguren | Multi-Bear | Quentin Trembley | Deuce | Cheekums | Mermando | Pterodactyl | Bill Cipher | Abuelita | Mrs. Gleeful | Der Autor | Zombies | Shape Shifter | Agent Powers | Agent Trigger | Giffany

Events: Summerween

Orte: Mystery Shack | Tent of Telepathy | Gravity Falls, Oregon | Wald von Gravity Falls | See von Gravity Falls | Pool von Gravity Falls

Objekte: 3 | Smile Dip | Pitt Cola | 2 | Height Altering Crystals | Crystal Flashlight | Cloning Copy Machine | Cackling Skulls | Jack O' Melons | Soos' pick-up truck | Wax Stan | Electron Carpet | Tape Measure Time Machine | Mystic Amulet | 1 | Universe Portal | Grappling Hook | The Author's Labtop

Selected songs: Made Me Realize | Disco Girl | Li'l Ol' Me | The Lamby Lamby Dance | Homework's Wack | Mabel's the Boss Now | Stan Wrong Song | Don't Start Un-Believing | Training Mix | Mabel Girl

Episoden:

Staffel 1: Die Touristenfalle | Angelsaison | Stan verliert den Kopf | Mabels Verehrer | Der Lämmchen-Tanz | Ein ganzer Mann | Der doppelte Dipper | Der achteinhalbte Präsident | Das Schwein der Zeitreisenden | Gewinner verlieren nicht | Der Alpha-Zwilling | Rache ist süß | Die Wette | Das Loch ohne Boden | Ein heißer Tag | Der magische Teppich | Verrückt nach Jungs | Schwabbel in Not | Gideon-Land (Teil 1) | Gideon-Land (Teil 2) Staffel 2: Zombie-Karaoke | Die Höhle des Autoren | Der Minigolf-Wettbewerb | Die Socken-Oper | Eine Freundin für Soos | Der kleine Horror-Geschenkeladen | Society of the Blind Eye | Blendin's Game | The Love God

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.